Tagesläufe

Die Begleitung eines Abgeordneten ist eine Herausforderung. Wenn er oder sie mal nicht im Plenum sitzt, dann ist der Terminkalender ziemlich vollgeschrieben. Lang und schnell kann so ein Tag sein. Kurzfristige Planänderungen sind an der Tagesordnung. Die Schwierigkeit besteht darin, flexibel zu sein, sich spontan auf neue Situationen einzulassen. Planen nützt nichts. Die einzig sinnvolle Vorbereitung ist die auf das Unerwartete.